Löwenherz

Bitte beachten Sie, dass für diesen Hengst alle Deckbedingungen und Formalitäten mit dem Eigentümer des Hengstes direkt abgewickelt werden müssen.

Ansprechpartner: Gestüt Rhön,
Doris und Thomas Wehner,
Tel.: 0049(0)6655-74634, gestuet.rhoen@gmail.com

Foerdesamen ist für alles rund um den Samenversand zuständig. Alle Informationen zum Samenversand finden Sie hier.

Rasse: Deutsches Pferd
Geb.: 2013
Stockm.: 155cm
Farbe: Dunskin

v. Leonardo da Vinci AA – Hurikan - Boleslaw

Leonardo da Vinci AA

Wladislaw xx

Authi xx

Wassilissa xx

La Serena AA

Akbar ox

La Singla xx

Arabela

Hurikan

Husar Hradecky

Adrie

Ajka

Boleslaw

Betyna

Links zum pedigree: https://www.sporthorse-data.com/pedigree/lamour-7

  • Gekört 2017 beim ZSSE
  • Zugelassen für Partbred-Araber, AES und weitere auf Anfrage

DECKTAXE

500,- Euro

Löwenherz ist in vielerlei Hinsicht ein außergewöhnliches Pferd. 

Über den Vater Leonardo da Vinci AA führt er allerbestes angloarabisches Blut:  Leonardo da Vinci war bei der ZSAA-Körung 2001 einer der beiden Siegerhengste und konnte sein Potential beeindruckend bei seiner Turniersport-HLP unter Beweis stellen. 

Seine Mutter ist eine Vollschwester vom Elitehengst Le Tigre x AA, der sowohl bei den Anglo-Arabern als auch bei den Trakehnern wertvoll gewirkt hat.  Der Le-Tigre-Sohn EH Marek x AA führte lange Zeit die AA-Deckstatistik an und stellte neben anderen herausragenden Söhnen auch den erfolgreichen Ismahn x AA, der für die Trakehner-Zucht anerkannt war und hocherfolgreich bei mehreren Teilnahmen am Trakehner-Bundesturnier für Aufsehen sorgte.  Über den oberen Teil seines Pedigrees führt Löwenherz demnach allerbestes Vielseitigkeitsblut.

Über seine Mutter, die tschechische Warmblutstute Arabela, bringt Löwenherz Farbe ins Spiel:

Von der cremellofarbenen Arabela hat er das Creme-Gen geerbt, was ihn schon allein in Kombination mit der Leistungsgenetik des Vaters äußerst interessant macht, doch Löwenherz hat noch mehr zu bieten.  Neben einem Creme-Gen hat Arabela ihrem Sohn auch ein Dun-Gen vererbt, und somit ist Löwenherz der weltweit einzige gekörte Dunskin-Warmblut-Hengst. 

Als Dunskins bezeichnet man Pferde, die sowohl ein Buckskin (ein durch das Creme-Gen aufgehellter Brauner) und ein Dun (ein Falbe) sind.  Löwenherz vererbt beide Aufhellungsgene mit 50%iger Warscheinlichkeit.  Die Farbgenetik ist durch Labortests abgesichert.

Löwenherz wurde mit guten Noten vom ZSSE gekört:

  • Schritt: 7,5
  • Manier & Vermögen im Freispringen: 8
  • Typ: 8
  • Gebäude: 8
  • Korrektheit: 7,5
  • Schwung: 7
  • Gesamteindruck: 8

Löwenherz hat derzeit ein Stockmaß von 1,55m und befindet sich noch im Wachstum. 

Dies hat die Entfaltung des Schwungs zum Zeitpunkt der Körung beeinflusst, doch auch hier kann in Zukunft deutlich mehr erwartet werden. 

Er hat ein charmantes und freundliches Wesen bei sehr gutem Charakter und empfiehlt sich sowohl für die Zucht typvoller Pferde in Sonderfarbe als auch leistungsbereiter Sportler.

TG-Deckverträge und Informationen: http://www.gestuet-rhoen.de/


Inhaltlich verantwortlich: Gestüt Rhön